Ausbildung zum / zur

Packmitteltechnologe (m|w|d) im Verbundstudium Verpackungstechnik (B. Eng.)

Ausbildung derzeit nicht im Angebot!

Mit einer in Bayern anerkannten Hochschulzugangsberechtigung, wie z. B. Abitur, Fachabitur oder Meisterprüfung steht der Weg offen für dich als Packmitteltechnologe /-in im Verbundstudium Verpackungstechnik. Die Staatliche Berufsschule in Lindau am Bodensee bietet diese Ausbildungsvariante gemeinsam mit der Hochschule München an.

Als dual Studierender startest du bereits zu Beginn der Ausbildung im 2. Ausbildungsjahr in der Berufsschule. Die Inhalte des 3. Ausbildungsjahres eignest du dir zur Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren selbst an. Mit Beginn des 2. Ausbildungsjahres startet das Hochschulstudium parallel zur betrieblichen Ausbildung. Die Abschlussprüfung zum Packmitteltechnologen findet nach Ende des 3. Ausbildungsjahres statt, woran vier Monate betriebliche Praxis sowie weitere viereinhalb Monate Bachelorarbeit anschließen.

Wie bei der Ausbildung zum Packmitteltechnologen werden im Betrieb wichtige Grundlagen des Verpackungsdesigns sowie der Produktionstechnologien vermittelt. Neben Kenntnissen im Metallbereich, Hydraulik und Pneumatik steht vor allem die aktive Mitarbeit in der Produktion im Mittelpunkt. Der Packmitteltechnologe, egal ob klassisch oder im dualen Studium ist einer der wichtigsten Berufe bei der KOLB Group.

Eine Bewerbung hierfür bringt dich also ein ganzes Stück weiter!

INFOBOX

Ausbildungsstart

Ausbildung derzeit nicht im Angebot

Ausbildungsdauer

4,5 Jahre

Schulische Voraussetzung

Abitur, Fachabitur, Meisterprüfung

Persönliche Voraussetzung

Technisches Verständnis, handwerkliches
Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen, gute Mathematikkenntnisse, Farbsehtüchtigkeit

Einsatzgebiete

Stanz-, Klebe- und Druckmaschinen,
Wellpappe-Erzeugungsanlage, Qualitätssicherung,
Verpackungsentwicklung

Ausbildungsstandort

Memmingen, Buxheim

Berufsschulstandort

Lindau am Bodensee, Hochschule München

Und das gibt‘s von uns als Ausbildungsvergütung **

 

1. Ausbildungsjahr: 980,00 €

2. Ausbildungsjahr: 1.060,00 €

3. Ausbildungsjahr: 1.140,00 €

4. Ausbildungsjahr: 1.220,00 €

** Jährliche Tariferhöhungen noch nicht berücksichtigt / Stand April 2020

Scroll to Top