KOLB Display 2017-02-08T13:31:29+00:00

KOLB Display

Oftmals wird der Einkauf durch bestimmte Impulse am Point-of-Sale beeinflusst. Damit diese Beeinflussbarkeit der Kunden nutzbar wird, entwickelt HANS KOLB Wellpappe Verkaufsdisplays in vielerlei Ausführungen.

So unterschiedlich die Display- und Verkaufsförderungsanforderungen auch sind: KOLB Displays bestehen alle aus Wellpappe. Stabilität im Einklang mit Multifunktionalität, Design und Recyclingfähigkeit. Durch den Einsatz besonderer Wellpappensorten, wie zum Beispiel COR-3D®, der W-Welle von HANS KOLB Wellpappe, entsteht bereits durch die Oberfläche der Wellpappe ein optisch und haptisch einzigartiges Erlebnis.

Designorientiert
KOLB setzt immer wieder neue Maßstäbe bei unseren ausgefallenen Display-Designs für Theken-, Regal- und Standdisplays. Bezüglich Variabilität und Stabilität können wir uns immer auf die hohe Qualität und die einfache Handhabung verlassen.

Handhabung leicht gemacht
Schütten, Trays zur Befüllung von Produkten mit oder ohne regulärem Regalkarton. Thekenaufsteller, ¼ oder ½-Chep Standdisplays – die Arten der Präsenter sind für eine Vielzahl von Produkten geeignet.

Ganz egal, ob Food oder Nonfood-Produkte in Flaschen, Kartons oder Blister: Eine Verwendung für unterschiedliche Aufsatz-Trays oder spezielle Stanzzuschnitte kann ohne weiteres erreicht werden.

Welche Produkte kombinieren Sie als nächstes?

Im rechten Licht: Druck in Offset, Flexo & Co.
Entscheidend für Kaufanreiz und Wahrnehmung Ihrer Produkte und somit auch Ihrer Marke ist und bleibt das komplette Erscheinungsbild hinsichtlich des Gesamteindruckes am Point-of-Sale. Maßgeblich ist hier ein perfekter Druck: Streudruck, passergenaues Motiv oder imposante All-over-Bedruckung.

Mit KOLB PostPrint, KOLB PrePrint oder KOLB OffsetPrint ergeben sich so die passenden Möglichkeiten hinsichtlich Farbvielfalt, Art und Menge der entsprechenden Displaylösung. Mit KOLB DigitalPrint erzielen Sie bereits vom ersten Prototyp an einen professionellen Eindruck, wie die spätere Displayserie einmal aussehen wird.

Ein Material – eine Vielzahl an Lösungen
So unterschiedlich die Display- und Verkaufsförderungsanforderungen auch sind: KOLB Displays bestehen alle aus Wellpappe. Stabilität im Einklang mit Multifunktionalität, Design und Recyclingfähigkeit.

Durch den Einsatz besonderer Wellpappesorten, wie zum Beispiel COR-3D, der W-Welle von HANS KOLB Wellpappe entsteht bereits durch die Oberfläche der Wellpappe ein optisch und haptisch einzigartiges Erlebnis.

Selbstverständlich kombinieren wir die einzelnen Verfahren auch miteinander. Übrigens: Die Teams von KOLB Design und KOLB FarbVision bieten hierfür genau die Unterstützung, die Sie benötigen: Von spezifischer Datenaufbereitung für das entsprechende Druckverfahren bis hin zur professionellen Gestaltung des gesamten Druckbildes gemäß Ihres Corporate Designs für ein Display „aus einem Guss“.

Und wie wird Ihr Produkt im Display „aus einem Guss“ aussehen?

Von klein bis GROSS
Selbstverständlich bieten auch Regal- und Thekentrays eine hervorragende Möglichkeit, am Point-of-Sale Eindruck zu machen. Entwickelt als modulares Tray- und Displaykonzept oder gemäß der Shelf-Ready-Packaging (SRP) – Vorgaben ist dabei nicht nur der optische Eindruck entscheidend:

Vielmehr gilt es, die gesamten Verpackungsziele hinsichtlich Stabilität, Befüllung oder gar Wiederbefüllung und generellem Handling zu erreichen. Der Machbarkeit sind dabei kaum Grenzen gesetzt und das Beste daran: Wir beraten Sie gerne auch bei Fragen zur Regaloptimierung oder speziellen Copacking-Bedürfnissen.

Ansprechpartner